COACHING IST HALTUNG UND HANDWERK

„Coaching“ ist ein dehnbarer Begriff und wird gerne und häufig verwendet.
Daher ist es mir wichtig, an dieser Stelle einige Aussagen über Eckpunkte meines
Ansatzes zu treffen sowie die Abgrenzung zu anderen Disziplinen durchzuführen
.

> Die Freiwilligkeit des Coachees und Freiheit in den Entscheidungen sind zentrale Werte.
> Als Coach garantiere ich für Prozess und Methodik, inhaltlicher Experte ist der Coachee.
> Systemik und regelmäßige Perspektivwechsel führen zu praxisnahen Ergebnissen.
> Motive und Werte sind entscheidende persönliche Ressourcen und ein wichtiger Baustein.
> Vertraulicher Umgang mit Informationen aus dem Coaching ist selbstverständlich.
> Coaching ist weder Beratung noch Training.
> Ein Coaching kann keine Therapie ersetzen.

Eine ausführliche Version zu den Qualitätsmerkmalen meiner Coaching-Methodik
finden Sie
hier.